Ingredient Deep Dive Hyaluronsäure: Alles, was du wissen musst

Ingredient Deep Dive Hyaluronsäure: Alles, was du wissen musst

Hyaluronsäure wird oft mit ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung in Verbindung gebracht, doch dieses vielseitige Molekül kann noch viel mehr: Von der entzündungshemmenden Wirkung bis hin zur Unterstützung der natürlichen Hautbarrierefunktion - Hyaluronsäure bietet der Haut viele Benefits. Erfahre hier mehr über Hyaluronsäure in der Hautpflege.

 

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure kommt natürlicherweise in der Haut und im Bindegewebe vor. Sie ist Teil eines Netzwerks aus großen Molekülen wie Kollagen und Proteinen, die die Zellen in unserer Haut und anderen Geweben schützen. Sie kann große Mengen Wasser binden, wodurch sie der Haut viel Feuchtigkeit spendet und durch diese Polsterfunktion einen verjüngenden Effekt auf das Erscheinungsbild der Haut hat. Mit zunehmendem Alter produziert unser Körper jedoch immer weniger Hyaluronsäure; Menschen ab Ende 40 haben nur noch halb so viel Hyaluronsäure im Körper wie Menschen in ihren Zwanzigern. Dadurch verliert die Haut an Volumen und Feuchtigkeit, was zu feinen Linien, Falten und einem fahlen Teint führen kann. Interessanterweise spielt auch die Epigenetik eine Rolle bei der Hautalterung und der Produktion von Hyaluronsäure. Epigenetische Faktoren, wie Umweltbelastungen und Lebensstil, beeinflussen die Aktivität unserer Gene, einschließlich derjenigen, die für die Synthese von Hyaluronsäure und anderen wichtigen Hautbestandteilen verantwortlich sind. Stress, UV-Strahlung und ungesunde Ernährungsgewohnheiten können epigenetische Veränderungen hervorrufen, die die Hautalterung beschleunigen, indem sie die Produktion von Hyaluronsäure und Kollagen verringern.

Wie wirkt Hyaluronsäure in der Hautpflege?

Hyaluronsäure bietet der Haut sowohl sofortige als auch langfristige Vorteile. Sie sorgt für einen sichtbaren Lifting-, Glow- und Plumping-Effekt. Darüber hinaus stärkt Hyaluronsäure die natürliche Barrierefunktion der Haut, verhindert, dass Wasser aus tieferen Hautschichten an die Oberfläche gelangt und dort verdunstet, und macht die Haut elastischer und weniger anfällig für Alterung und Faltenbildung. Hyaluronsäure lindert zudem Entzündungen und unterstützt die Wundheilung.

 

Gibt es einen Unterschied zwischen verschiedenen Hyaluronsäure-Formulierungen?

Hyaluronsäure ist nicht gleich Hyaluronsäure. Es gibt verschiedene Formulierungen mit unterschiedlicher Wirkung. So kann das klassische Hyaluron, wie in der EYE von Dr. Tonar, mit Vitamin A kombiniert werden und so die Kollagenproduktion effektiv anregen. Neben der klassischen Hyaluronsäure gibt es eine weitere Form mit besonderen Eigenschaften. Oligo-Hyaluronsäure ist eine spezielle Form der Hyaluronsäure, die aus kleineren Molekülen besteht, die besonders tief in die Haut eindringen können und dort nachhaltig als Feuchtigkeitsspeicher und gezielt gegen vorzeitige Hautalterung wirken. Wertvolle wasserlösliche Vitamine werden durch sie in die Haut transportiert und entfalten dort ihre Wirkung. Oligo-Hyaluronsäure ist in BOOST und ROYAL enthalten. Beide Seren wirken intensiv und dringen tief in die Haut ein für eine besonders starke Wirkung in der Haut.

Was macht BOOST einzigartig?

Bei Dr. Tonar Cosmetics wird die Oligo-Hyaluronsäure im zellschützenden Hyaluronserum BOOST eingesetzt. Das Hyaluronserum ist nicht nur mit Oligo-Hyaluronsäure angereichert, sondern enthält auch Vitamin C, Vitamin B3, Provitamin B5 und das epigenetisch wirksame Stressschutzmolekül Ectoin. Es ist ein hochwirksamer zellschützender, entzündungshemmender, natürlicher Wirkstoff, der die Haut vor Allergenen, UV-Licht, Luftverschmutzung und Feinstaubpartikel, Hitze oder Trockenheit schützt. Ectoin wirkt dem transepidermalem Wasserverlust (TEWL) entgegen und reduziert Falten. Bei irritierter oder sehr empfindlicher Haut wirkt Ectoin zudem nachhaltig beruhigend. Die enthaltenen Vitamine C, B3 und B5 unterstützen die Hautgesundheit und wirken zusätzlich antioxidativ und regenerierend.

 

Anwendung BOOST zellschützendes Hyaluronserum

Das Hyaluronserum wird am besten morgens und abends – jeweils vor der Tages- oder Nachtcreme – auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und leicht einmassiert. Nach kurzer Einwirkzeit können weitere Pflegeprodukte aufgetragen werden. Pro Tipp: Die Kombination von BOOST und NIGHT ist ideal für fettige und zu Unreinheiten neigende Haut, da BOOST entzündungshemmend und der AHA-Komplex der NIGHT zellerneuernd und klärend auf das Hautbild wirkt. Bei zu Trockenheit neigender Haut lässt sich BOOST perfekt mit LIFT mischen. Das Gesichtsöl LIFT versorgt die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit. Die Kombination aus Hyaluronserum und Gesichtsöl ist auch die perfekte Pflege für sommerliche Temperaturen, da sie die Haut mit Vitaminen versorgt und vor Umwelteinflüssen schützt. BOOST und LIFT verleihen selbst trockener Haut einen schönen Glow.

SKIN PERFECTION HYALURONIC BOOST

Hyaluronsäure ist mehr als nur ein Inhaltsstoff in Hautpflegeprodukten - sie ist ein Schlüsselfaktor für die Gesundheit und Schönheit der Haut. Ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit zu binden, die Haut zu polstern, oxidative Schäden zu bekämpfen und die natürliche Barrierefunktion der Haut zu stärken, macht sie zu einer wertvollen Ergänzung der Hautpflegeroutine für Menschen jeden Alters.

Back to blog